Kurse & Ausbildung in Beerfelden

Das Institut im Odenwald

Postweg 23, 64743 Beerfelden/Falken-Gesäß

Gesamtleitung und Büro der Institute in Beerfelden und Berlin:
Helge Langguth, Postweg 23, D – 64743 Beerfelden
Tel.: 06068-912026
Email: ateminstitut@web.de

DSC01309

Lage: Im südlichen Odenwald (Naturpark), 350 m ü. NN
Nach gemeinsamer Tätigkeit am Institut in Berlin gründeten Helge Langguth und Veronika Langguth im Januar 1982 das Institut in Beerfelden, das sie 12 Jahre zusammen leiteten. Das Institutsgebäude der Atemschule wurde von Helge Langguth nach baubiologischen Gesichtspunkten umgebaut, 1987 aufgestockt und 1990 erweitert.

Am 1.1.1988 wurden das Berliner und das Beerfelder Institut zusammengeschlossen. Helge Langguth hat seitdem die organisatorische Gesamtleitung beider „Ilse-Middendorf-Institute für den Erfahrbaren Atem“.

Falken-Gesäß (fünf km westlich von Beerfelden) liegt im südlichen Teil des Odenwalds inmitten eines waldreichen Naturparks mit vielen Wanderwegen. Es ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Das Institut befindet sich am Osthang oberhalb des Dorfes mit Blick über das idyllische und sehr ruhig gelegene Finkenbachtal und auf die umliegenden Wälder.

http://erfahrbarer-atem.de/JAlbum/Beerfelden/album/slides/Blick%20nach%20Norden.jpg

Die Fahrzeiten mit dem PKW nach Heidelberg ca. 45 Minuten und nach Frankfurt/M. ca. 90 Minuten.